Suche
  • Impulsgeber für den Digital-Alltag
  • hallo@mweis.biz
Suche Menü

Google+ Communities

Seit ein paar Tagen gibt es Google+ Communities, das Pendant zu den Gruppen bei Facebook. Es können entweder öffentliche oder private Communities erstellt werden.

Innerhalb der Community können Kategorien angelegt werden, damit wird das Ganze gleich etwas übersichtlicher. Vielleicht können ältere Beiträge ja dann besser gefunden werden. Bei Facebook finde ich das etwas schwierig / unübersichtlich, aber ist sicherlich geschmacks- und gewöhnungssache.

In der Gruppe Ubuntu Deutschland gibt es z.B. folgende Kategorien

  • Allgemein (G+ Vorgabe)
  • Ubuntu 13.04
  • Ubuntu 12.10
  • Ubuntu 12.04
  • News
  • Diskussion
  • Umfragen
  • Hilfe / Problembehandlung
  • Sonstiges
  • Fun
  • Events (G+ Vorgabe)

Der Foren-Charakter ist denke ich klar ersichtlich.

Praktisch ist natürlich auch, dass gleich innerhalb der Community ein Hangout gestartet werden kann.

Habe mich auch ein bisschen umgesehen, ob es denn auch schon Community Richtung Medienpädagogik gibt, und habe ein paar gefunden:

Mal schauen, wie sich das alles entwickelt. Mir gefällt die neue Funktion, schon alleine wegen der Kategorisierung. Bei Facebook gibt es halt schon große Gruppen wie z.B. Medienpädagogik, ich bezweifel, dass die Leute Lust auf Doppelpostings haben.

Wozu von einer Kranke zur nächsten Wandern? :) Weitere Communities gerne in die Kommentare, oder mich bitte einladen :-)