Suche
  • Impulsgeber für den Digital-Alltag
  • hallo@mweis.biz
Suche Menü

Surfers Paradise 02/2015

Bei meinen Workshops in Schulklassen frage ich die Schüler/innen zu Beginn immer nach ihrer momentanen Lieblings-App oder -Webseite („Dienst“). In einer kurzen Vorstellungsrunde sagen die Schüler/innen ihren Vornamen und nennen den zuvor auf eine Karte notierten Dienst. Die Karten sammeln wir auf dem Boden und besprechen diese anschließend. Die Ergebnisse sind aus dem 2. Quartal 2015. 456 Kärtchen sind entstanden. Read more

Surfers Paradise 04/2014

Bei meinem Workshops in Schulklassen frage ich die Schüler/innen zu beginn immer nach ihrer momentanen Lieblingsseite bzw. App (ich fasse es immer unter dem Begriff “Dienst” zusammen). In einer kurzen Vorstellungsrunde sagen die Schüler/innen ihren Vornamen und nennen den zuvor auf eine Karte notierten Dienst. Die Karten sammeln wir auf dem Boden und besprechen diese anschließend. Die Ergebnisse sind aus dem 4. Quartal 2014. 294 Kärtchen sind entstanden. Read more

Surfers Paradise 02/2014

Bei meinem Schülerworkshops frage ich die Schüler/innen zu beginn immer nach ihrer momentanen Lieblingsseite bzw. App (ich fasse es immer unter dem Begriff “Dienst” zusammen). In einer kurzen Vorstellungsrunde sagen die Schüler/innen ihren Vornamen und nennen den zuvor auf eine Karte notierten Dienst. Die Karten sammeln wir auf dem Boden und besprechen diese anschließend. Die Ergebnisse sind aus dem 2. Quartal 2014. 344 Kärtchen sind entstanden. Read more

Tablet-Training für Senioren

Vor kurzem hatte ich mein erstes Tablet-Training für Senioren. Die Generationenbrücke Mönchweiler hat mich angefragt, ob ich im Rahmen des Android Labors eine Veranstaltung mit Tablets für Senioren anbieten könnte. Das habe ich gemacht und habe positive Rückmeldung erhalten. Es ist schon eine neue Reihe für Ende des Jahres vereinbart. Dieser Artikel soll meine bisherige Erfahrung skizzieren.

Es waren insgesamt 3 Termine, die je 90 Minuten dauerten. Angepeilt waren max. 12 Teilnehmer/innen, da ich selbst 8 Nexus 7 (2013) Tablets zur Verfügung habe und die Generationenbrücke sich noch Geräte angeschafft hatte. Am Ende waren es dann 19 Senioren und Seniorinnen. Read more

Surfers Paradise 01/2014

Bei meinem Schülerworkshops frage ich die Schüler/innen zu beginn immer nach ihrer momentanen Lieblingsseite bzw. App (ich fasse es immer unter dem Begriff „Dienst“ zusammen). In einer kurzen Vorstellungsrunde sagen die Schüler/innen ihren Vornamen und nennen den zuvor auf eine Karte notierten Dienst. Die Karten sammeln wir auf dem Boden und besprechen diese anschließend. Seit dem letzten Quartal bewahre ich die Karten auf und mache ein Foto. Die Ergebnisse sind aus dem 1. Quartal 2014. Read more