Suche
  • Impulsgeber für den Digital-Alltag
  • hallo@mweis.biz
Suche Menü

Bloggen per WordPress-App

Ich betreibe privat noch einen kleinen Blog, bei dem ich kleine Texte mit Bildern für die Familie veröffentliche. Da ich dafür nicht auch noch das Laptop oder den PC hochfahren möchte, habe ich mal die App für WordPress ausprobiert.

Ich finde sie ziemlich gelungen und handhabbar. Sie funktioniert mit selbstgehosteten WP-Installationen und mit einem registrierten Blog bei wordpress.com.

Mit der App lassen sich Artikel anlegen & verwalten. Kommentare lassen sich damit ebenfalls verwalten.

image

Den Artikeln kann ich Fotos hinzufügen und auch ein Artikelbild festlegen, allerdings keine Galerie erstellen.
Videos sind auch möglich, allerdings habe ich das noch nicht getestet.

Der editor bietet das Nötigste. Ich kann z.B. keine Liste erstellen, um die Funktionen der App kurz aufzulisten.

Aber um ein paar Gedanken loszuwerden oder einen Artikel zu beginnen, weil die Idee gerade in den Kopf gekommen ist, ist die kleine Anwendung mehr als Ausreichend.

Mit einem schönen WordPress-Theme, das Formatvorlagen unterstützt, können den Beiträgen dann auch die entsprechende Optik verliehen werden.

Mit der App werde ich hoffentlich den ein oder anderen Gedanken verbloggen, da ich nun eine gute Möglichkeit habe, ihn festzuhalten. Wie diesen Artikel.

image

Nutzt wer die App und hat vielleicht den ein oder anderen Tipp?